Nachtigall Foliendesign

Lollar: Eine schnell eingeleitete Fahndung führte am Freitagmorgen zur Festnahme eines 22 – Jährigen Mannes. Offenbar hatte der Verdächtige, ein Asylbewerber aus Algerien, gegen 08.30 Uhr die Scheibe eines Bürogebäudes in der Bahnhofstraße eingeschlagen. Anschließend stieg er in das Büro ein und durchsuchte den Raum nach Wertsachen. Mit einer kleinen Geldkassette verschwand er in unbekannte Richtung. Streifen der Polizei konnten ihn wenig später in der Nähe festnehmen. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.