Am Sonntagmorgen wurde ein Mann offenbar unsanft aus einem Etablissements in Garbenteich geworfen. Der Gast musste, nachdem er laut und unfreundlich gewesen sein soll, den Betrieb verlassen. Dabei soll er unter anderem mit einem Müllereimer geschlagen worden sein. Der Mann musste durch einen Rettungswagen ins Klinikum nach Lich transportiert werden. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Werbefläche

Werbefläche