Heuchelheim: Ein zunächst Unbekannter in einem VW fuhr am Dienstag (01.Februar) gegen 15.00 Uhr rückwärts von einem Parkplatz in der Gießener Straße/Bachstraße. Hierbei fuhr der Unbekannte über den Fuß eines 34-Jährigen aus Nidda, der neben dem Fahrzeug stand. Trotz eines Gesprächs der beiden Unfallbeteiligten entfernte sich der VW-Fahrer unerlaubt vom Unfallort. Der Niddaer verletzte sich dabei leicht. Die Ermittlungen führten zu einem 65-Jährigen aus dem Landkreis Gießen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.