Gießen: Gestern Nachmittag (08.03.2022) entblößte sich ein Unbekannter an einer Bushaltestelle, in Höhe eines Schuhcenters, im Schiffenberger Weg. Gegen 15.25 Uhr zog der Mann in Anwesenheit dort wartender Schülerinnen und Schülern mehrmals seine Hose samt Unterhose herunter. Der Unbekannte ist ca. 40 Jahre alt und nach Einschätzung der Zeugen von nordafrikanischer Abstammung. Er hat eine auffallend dünne Statur und einen ungepflegten kurzen Bart. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen Kapuzenpullover, eine dunkle Hose sowie eine schwarze Base-Cap und hatte einen Rucksack dabei. Die Polizei ermittelt wegen exhibitionistischer Handlungen und fragt: Wer hat den Täter im Schiffenberger Weg noch beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des Mannes machen?

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Gießen unter Tel.: (0641) 7006-6555.