Nachtigall Foliendesign

Gießen: Wegen Urkundenfälschung ermittelt die Polizei gegen eine 18 – Jährige aus dem Landkreis Gießen. Die junge Frau hatte am 25.3.21 im Impfzentrum des Landkreises Gießen eine offenbar gefälschte Bescheinigung vorgelegt, offenbar um früher geimpft zu werden. Beamte der Urkundenprüfstelle der Polizei bestätigten nach einer ersten Prüfung den Verdacht.