Nachtigall Foliendesign

Gießen: In einem Einkaufsmarkt in der Adolph-Kolping-Straße hat ein mutmaßlicher Ladendieb mehrfach Angestellte beleidigt und auch angegriffen. Der 23 – Jährige Deutsche hatte zunächst den Markt offenbar ohne Mund-Nasen-Schutz betreten. Als er von Angestellten angesprochen wurde, beleidigte er eine Angestellte. Ähnlich ging er dann auch vor, als er eine Flasche Schnaps und eine Flasche Wein einsteckte und ohne zu zahlen weglaufen wollte. Er beleidigte eine Angestellte und griff sie sogar tätlich an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.