Bad Nauheim: Beim Schlittschuhlaufen im Bad Nauheimer Eisstadion stürzte am Montag vergangener Woche (27.12.21, 22 Uhr) ein 52-Jähriger, offenbar durch das rücksichtlose Verhalten einer Teenagerin. Der aus dem Lahn-Dill-Kreis stammende Mann erlitt Brüche an beiden Handgelenken.

Neben der jungen Frau hatten sich nach dem Sturz zunächst auch weitere Personen um den Verletzten gekümmert. Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren Behandlung schließlich in ein Krankenhaus. Momentan sind die Personalien der mutmaßlichen Verursacherin nicht bekannt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung und bittet neben möglichen Zeugen auch die Schlittschuhläuferin, sich unter Tel. 06032/91810 (Polizeiposten Bad Nauheim) bzw. 06031/6010 (Polizeistation Friedberg) zu melden.

Werbefläche

Werbefläche