Nachtigall Foliendesign

Gießen: Auf der Konrad-Adenauer-Brücke der Landesstraße 3020 kam es am Donnerstag (22.04.2021), um 17:15 Uhr, zu einem sogenannten Spiegelunfall. Eine 57-Jährige fuhr mit ihrem schwarzen VW aus Richtung Innenstadt in Fahrtrichtung Heuchelheim. Auf der momentan durch eine Baustelle verengten Brücke kam der aus einem Langgönser Ortsteil stammenden VW-Fahrerin ein weißer Lieferwagen entgegen. Die Außenspiegel beider Fahrzeuge berührten sich im Begegnungsverkehr. Der linke Außenspiegel des schwarzen Multivan wurde beschädigt. Der Fahrer des Lieferwagens flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 350 Euro zu kümmern.

Hinweise zu dem weißen Lieferwagen oder dessen Fahrer erbittet die Gießener Polizei unter Tel.: (0641) 7006-3555.