Nachtigall Foliendesign

Gießen (ots) – Am Sonntag, den 14. November, gegen 05.55 Uhr, wurde ein Fußgänger in Gießen an der Kreuzung Nordanlage/Westanlage von einem dunkelfarbenen Auto angefahren und schwer verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Bei dem Fußgänger handelt es sich um einen 26-jährigen Mann aus Gießen. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord, Tel: 0641/7006-3755 oder jede andere Polizeidienststelle.