Nachtigall Foliendesign

Gießen: In Gießen wurde eine 71 – Jährige am Dienstagvormittag von zwei Unbekannten bestohlen. Gegen 10.30 Uhr hatte eine Frau bei ihr geklingelt und angegeben, dass sie von einer Apotheke was abgeben müsse. Während die erste Person die Seniorin dann in die Küche begleitete und geschickt ablenkte, lief offenbar unbemerkt eine zweite Person in die Wohnung und durchsuchte die anderen Räume nach Wertsachen. Wenig später flüchteten beide Personen. Der 71 – Jährigen, die in der Crednerstraße wohnt, fehlen nun mehrere Hundert Euro und Schmuck. Offenbar hatte die erste Unbekannte für ihre Komplizin die Tür einen Spalt offengelassen. Sie soll etwa 160 Zentimeter groß sein und ein auffälliges rundes Gesicht haben. Sie soll schwarze lange Haare haben und dunkle Kleidung getragen haben. Von der zweiten Person liegt keine Beschreibung vor.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.