Nachtigall Foliendesign

Wettenberg: Nachdem am Sonntagabend (13.06.2021), gegen 19.25 Uhr an der Lahn in der Nähe des Wißmarer Sees ein Mann völlig nackt und mit erigiertem Glied zwei junge Frauen belästigte, bittet die Gießener Polizei um Mithilfe. Die beiden Frauen hielten sich am Ufer der Lahn, in der Verlängerung der Straße “Im Schacht”, am Abzweig Richtung Holz-Technik Museum auf. Plötzlich kam ihnen der Unbekannte durch das hochgewachsene Gras entgegen. Relativ souverän ignorierten die jungen Frauen den Mann und gingen an ihm vorbei. Hierbei schlug dieser einer der Frauen auf den Po. Die Getroffene schrie ihn an und beide Frauen verließen letztlich den Ort.

Der Exhibitionist war ca. 40 Jahre alt, etwa 180 cm groß und von kräftiger Statur mit einem sogenannten “Bierbauch”. Er hatte eine Halbglatze mit dunklem Haar und braune Augen.

Wenig später fuhr ein Radfahrer an ihnen vorbei. Eine der Frauen geht davon aus, dass es sich um den Unbekannten handelte. Dieser trug ein blaues Polo-Shirt mit kurzen Ärmeln, eine blaue Jeans sowie schwarze Sneakers.

Wer hat den Nackten am Sonntagabend noch beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des Unbekannten machen?

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Gießen unter Tel.: (0641) 7006-2555