Nachtigall Foliendesign

Grünberg: Eine Schwerverletzte und zirka 9.500 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalles in der Frankfurter Straße. Eine 54-jährige Frau kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Am Freitagabend, gegen 19.20 Uhr, war die Autofahrerin auf der Frankfurter Straße von Grünberg nach Laubach unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn kam die Frau in einer Rechtskurve mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Sie überschlug sich und rutschte eine Böschung hinunter. Dort blieb ihr Fahrzeug auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr musste die eingeklemmte Frau befreiten Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen kam sie in eine Klinik. Ein Unternehmen schleppte das beschädigte Auto ab. Eine Rundfunkwarnmeldung informierte über die Vollsperrung des Streckenabschnittes.