Nachtigall Foliendesign

Hungen: Die Polizei sucht nach einer Auseinandersetzung am Strandbad des Inheidener Sees nach möglichen Opfern und Zeugen. Gegen 20.00 Uhr meldeten Zeugen über Notruf eine Schlägerei. Mehrere Badbesucher gerieten aus bislang unbekannten Gründen in einen Streit, der in einer handfesten Auseinandersetzung endete. Hierbei kamen nach Zeugenangaben auch Stöcke zum Einsatz. Im Anschluss lief eine Gruppe zur Horloffer Seite und flüchtete von dort aus mit einem PKW. Bei Eintreffen mehrerer Polizeistreifen waren andere Beteiligte nicht mehr vor Ort.

Die Polizei ermittelt u. a. wegen gefährlicher Körperverletzung. Wer hat gestern Abend die Auseinandersetzung am Inheidener See beobachtet? Wer kann Angaben zu den flüchtenden Personen und dem PKW machen? Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich mit der Polizeistation Grünberg unter 06401/9143-0 in Verbindung zu setzen.