Hungen: Aus einem Supermarkt in der Gießener Straße entwendeten Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen (17. Februar) Zigaretten in bislang unbekannter Menge. Gegen 1.20 Uhr drangen die Unbekannten mit brachialer Gewalt in das Gebäude ein und entwendeten gezielt Zigaretten. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Die Höhe des Schadens an der Tür steht ebenfalls noch nicht abschließend fest. Bisherigen Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei den Tatverdächtigen um zwei dunkel gekleidete Männer, die Skimasken als Maskierung trugen. Die Kriminalpolizei in Gießen, Telefonnummer 0641/7006-6555, bittet um Zeugenhinweise: Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am REWE-Markt aufgefallen?