Nachtigall Foliendesign

Langgöns: Ein 69 – Jähriger erhielt am Montagmorgen (19.7.21) einen Anruf von mutmaßlichen falschen Microsoftmitarbeitern. Unter dem Vorwand, dass der PC des Mannes nicht richtig geschützt sei und daher dringen ein Sicherheitsupdate installiert werden müsse, brachte der Unbekannte den 69 – Jährigen dazu, die Zugangsdaten zu seinem PC zu bekommen. Den Betrügern gelang es dann noch, den NetKey und die PIN zu bekommen. Als die Anrufer dann noch nach der TAN fragten, wurde der Angerufene misstrauisch und beendete das Gespräch.