Nachtigall Foliendesign

Am Mittwoch (27.10.2021), gegen 13.00 Uhr, haben Mitarbeiter des regionalen Verkehrsdienstes der Polizei einen offenbar illegal getunten Audi RS3 aus dem Verkehr gezogen. Die Kontrolle fand in der Braugasse statt. Die Beamten stellten fest, dass in dem hochmotorisierten PKW im Bereich des Luftkühlers nicht zulässige Veränderungen vorgenommen wurden. Dazu wurden noch Mängel an der Dämmmatte des Motorraums und an den beiden Abblendlichtern festgestellt. Sowohl auf die 23 – Jährige Fahrerin aus Bad Laasphe als auch auf den Halter des PKW kommen Geldbußen zu.