Gießen: Im Eingangsbereich der Galerie „Neustädter Tor“ kam es am Freitag gegen 20.45 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Beim Versuch zu schlichten bekam ein 23-jähriger Mann aus Gießen mehrere Faustschläge ab. Anschließend flüchteten die Unbekannten. Beschreibung einer Person aus einer etwa fünfköpfigen Gruppe sollen zwischen 17 und 18 Jahren alt sein und etwa 1,70 bis 1,85 Meter sein. Nach Angaben des Zeugen könnten sie aus dem nordafrikanischen Raum stammen. Sie waren dunkel gekleidet. Hinweise zu den Verdächtigen nimmt die Polizeistation Gießen-Nord unter 0641/7006-3755 entgegen.