Gießen: Nachdem sich vor über zwei Wochen ein Mann im Bereich der Wilhelm-Leuschner-Straße / Höhe Weilburger Grenze entblößte, sucht die Gießener Polizei nach Zeugen. Am Sonntag (08. Mai) joggte eine 28-Jährige von Launsbach kommend in Richtung Gießen. Im Bereich der Wilhelm-Leuschner-Straße/ Höhe Weilburger Grenze kam ein Radfahrer vorbei, hielt an einem Gebüsch, drehte sich um und manipulierte an seinem Glied. Der Mann ist zwischen 1,80 Meter groß und Ende 50/Anfang 60 Jahre alt. Er hat eine normale Statur, eine weiße Kurzhaarfrisur und hatte einen grau/weißen Dreitagebart. Er trug dunkle Fahrradbekleidung und einen dunklen Fahrradhelm. Wer hat den Vorfall vor über zwei Wochen beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des Unbekannten machen? Hinweise nimmt die Gießener Kriminalpolizei unter 0641/7006-6555 entgegen.

Werbefläche

Werbefläche