Nachtigall Foliendesign

Gießen: Ein Handy im Wert von 1.200 Euro wurde am Donnerstag, gegen 11.15 Uhr, aus einem Handy-Shop im Seltersweg entwendet. Der mutmaßliche Dieb hatte das Geschäft betreten und offenbar Interesse am Kauf des Samsung Smartphone vorgetäuscht. Wenig später verließ er das Geschäft und hatte das Handy offenbar unbemerkt eingesteckt. Der Dieb soll 185 Zentimeter groß sein und lange blonde und zu einem Zopf gebundene Haare haben. Auffällig soll sein mitgeführter blauer Nike-Rucksack sein.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.