Gießen: Wertvolle Zeugenhinweise haben am frühen Mittwochmorgen dazu geführt, dass ein mutmaßlicher Dieb in der Gießener Innenstadt festgenommen. Die Zeugen hatten gegen 03.00 Uhr die Polizei informiert und mitgeteilt, dass eine männliche Person offenbar gerade Fahrzeuge in der Landmannstraße durchsucht. Durch die gute Beschreibung konnten Beamte der Gießener Polizei wenig später einen 41 – Jährigen festnehmen. Die Beamten fanden bei dem algerischen Asylbewerber auch mutmaßliches Diebesgut. Offenbar hatte der Verdächtige in der Landmannstraße unverschlossene PKW geöffnet und nach Wertsachen durchsucht. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.