Nachtigall Foliendesign

Gießen: An der Bushaltestelle Eichendorffring kam es am Donnerstag, gegen 23.30 Uhr, zu einem Angriff auf einen 22 – Jährigen. Offenbar wurde er von einer männlichen Person attackiert. Anschließend soll der Unbekannte ihn mittels Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben. Auch nachdem der 22 – Jährige zu Boden ging, ließ der Angreifer nicht locker und trat mehrfach auf ihn ein. Der Geschädigte musste dann in einem Krankenhaus behandelt werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.