Nachtigall Foliendesign

Gießen: Eine Serie von Fahrzeugaufbrüchen an Weihnachten beschäftigt derzeit die Gießener Polizei. In der Nacht vom 25.12.2021 auf den 26.12.2021 registrierten die Ordnungshüter im Stadtgebiet vermehrt Aufbrüche von Pkw. So waren zum Beispiel in der Fröbelstraße, der Johannesstraße und der Rooseveltstraße sowie auf dem Parkplatz der Ringallee Fahrzeugbesitzer von diesem Diebeszug betroffen. Die Täter schlugen jeweils eine Scheiben der Fahrzeuge ein und suchten im Inneren nach Beute. Eine Aufstellung der gestohlenen Gegenstände liegt der Polizei derzeit noch nicht vor. Die Ermittler suchen Zeugen und fragen: Wer hat in der Nacht von ersten auf den zweiten Weihnachtsfeiertag im Zusammenhang mit Autoaufbrüchen im Stadtgebiet entsprechende Beobachtungen gemacht? Hinweise nehmen die Polizeistationen Gießen Nord unter Tel.: (0641) 7006-3755 und Gießen Süd unter Tel.: (0641) 7006-3555 entgegen.