Nachtigall Foliendesign

Langgöns: Zwei Leichtverletzte und etwa 9.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalles auf der Landstraße 3130 zwischen Langgöns und Linden-Leihgestern. Gegen 23.20 Uhr verlor eine 32-jährige Golf-Fahrerin auf dem Weg nach Leihgestern die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überquerte sie die Fahrspur wieder, geriet auf die Gegenfahrbahn und kam in der Böschung zum Stehen. Die Fahrerin und ihr Kind verletzten sich bei dem Unfall leicht und kamen in ein Krankenhaus. Die Fahrerin war vermutlich unter dem Einfluss von Drogen und muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Süd unter 0641/7006-3555.