Nachtigall Foliendesign

Linden: Am Mittwoch (20.Oktober) gegen 23.00 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus Linden in einem VW die Landstraße 3475 von Klein-Linden nach Großen-Linden als plötzlich eine Wildschwein-Rotte die Straße überquerte. Der VW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß mit einem der Tiere. Das Wildschwein überlebte den Aufprall nicht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf insgesamt 700 Euro.

Buseck: Unfall mit Wildschwein

Eine 41-jährige Frau aus Buseck in einem Mercedes befuhr Mittwochabend (20.Oktober) gegen 20.00 Uhr die Landstraße 3356 von Daubringen nach Alten-Buseck als plötzlich ein Wildschwein die Straße kreuzte. Trotz sofortiger Bremsung konnte die Buseckerin einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Tier lief nach dem Aufprall in unbekannte Richtung weg. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.