Nachtigall Foliendesign

Mit einer Flex und anderem Werkzeug haben Einbrecher am Donnerstag, zwischen 19.00 und 21.00 Uhr, in der Straße Hirschsprung in Allendorf einen hohen Sachschaden angerichtet. Die Unbekannten hatten offenbar die Gebäuderückseite des Wohnhauses aufgesucht und von dort ein Fenster aufgebrochen. In dem Haus durchsuchten die Täter mehrere Zimmer und flexten einen Wertschrank auf. Offenbar entwendeten die Diebe unter anderem eine Münzsammlung und Schmuck. Sie richteten einen Schaden von etwa 2.000 Euro an. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.