Gießen: Folgen hat eine Fahrt für eine 38 – Jährige am frühen Donnerstagmorgen in der Weidigstraße in Gießen. Die Frau wurde gegen 01.30 Uhr durch eine Streife überprüft. Offenbar hatte die Frau mit ihrem PKW eine Panne. Es stellte sich heraus, dass sie sehr tief ins Glas geschaut hatte. Ein erster Test ergab ein Ergebnis von 2,85 Promille.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Werbefläche

Werbefläche