Gießen: In der Schulstraße kam es am Mittwochnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 38 – Jährigen und einem 59 – Jährigen. Offenbar hatte der Jüngere versucht, dem Älteren den Rucksack wegzunehmen. Anschließen schlug er offenbar auf den Mann ein und entriss ihm den Rucksack. Nach einer weiteren Attacke, bei der der 59 – Jährige auf den Boden fiel. Dann soll der 38 – Jährige dann noch auf den 59 – Jährigen eingetreten haben. Ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.