Nachtigall Foliendesign

Gießen: Mit Pfiffen machte am Samstag (20.03.2021), um 10:50 Uhr, ein Unbekannter auf sich aufmerksam. Eine 22-jährige Joggerin lief auf dem Feldweg in der Parkanlage in Bereich der Philosophenstraße. Mit Pfiffen machte der in einem Gebüsch versteckte Unbekannte auf sich aufmerksam. Als die Sportlerin zu ihm hinsah, entblößte der Mann sein Geschlechtsteil. Danach flüchtete der Unbekannte in den Bereich Schwanenteich. Der Mann soll rund 30 Jahre alt und 165 cm groß sein. Er hatte einen etwas dunkleren Teint und eine normale Figur. Er war bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einer grünen glänzenden Winterjacke. Außerdem trug er eine dunkelblaue Wollmütze, vermutlich mit orangefarbenen Applikatoren und eine blaue OP-Maske.

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter Tel.: (0641) 7006-2555