Für den heutigen Abend (29.11.2021) sind bei den Kommunen bzw. dem Landkreis mehrere Versammlungen im thematischen Kontext zur Corona-Pandemie angemeldet worden. Jeweils zwischen 18.30 und 19.30 Uhr sind vier solcher Anmeldungen in Fernwald-Steinbach, in Pohlheim/Watzenborn-Steinberg, in Allendorf/Lumda und in Buseck eingegangen.

Die Polizei wird diese Versammlungen heute Abend mit einer angemessenen Kräfteanzahl begleiten und dabei das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit schützen. Auch sollen die Beamten die zuständige Behörde unterstützen, damit die infektionsschutzrechtlichen Beschränkungen eingehalten werden.

Werbefläche

Werbefläche