Nachtigall Foliendesign

Gießen: Rempler im Parkhaus

2.000 Euro Schaden beklagt der Besitzer eines Suzuki nach einer Unfallflucht von Mittwoch (07.Juli) in einem Parkhaus in der Westanlage. Vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken touchierte der Unbekannte den grauen Vitara zwischen 13.30 Uhr und 17.00 Uhr an der Fahrerseite. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.

Linden: Beim Vorbeifahren Citroen beschädigt

Ein bislang Unbekannter befuhr am Freitag (09.Juli) gegen 14.50 Uhr die Leihgesterner Straße in Großen-Linden in Richtung Moltkestraße. Ein 62-jähriger Mann in einem Citroen hielt an einem STOP-Schild in der Bahnhofstraße. Beim Vorbeifahren streifte der Unbekannte den weißen Citroen Jumper und fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 300 Euro zu kümmern. Vermutlich handelt es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.

Grünberg: Bei Parkmanöver Mercedes touchiert

Am Samstag (10.Juli) gegen 15.00 Uhr beschädigte ein bislang Unbekannter offenbar bei einem Parkmanöver auf einem Parkplatz in der Londorfer Straße einen geparkten Mercedes. Als die Besitzerin zu ihrer grauen A-Klasse zurückkam, war diese an der vorderen Stoßstange beschädigt. Der Unbekannte fuhr davon, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Hinweise bitte an die Polizeistation Grünberg unter Tel. 06401/91430.

Linden: Beim Einparken Audi touchiert

Ein zunächst Unbekannter touchierte offenbar beim Einparken auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Gießener Straße in Leihgestern einen geparkten Audi. Anschließend entfernte sich der Unbekannte, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 800 Euro zu kümmern. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem 63-jährigen Mann aus dem Landkreis Gießen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555.