Nachtigall Foliendesign

Lich: Eine 43-jährige Licherin in einem VW befuhr am Montag (04.Oktober) gegen 16.50 Uhr die Ludwig-Seiboldt-Straße und beabsichtigte nach links auf die Kolnhäuser Straße einzubiegen. Vermutlich übersah die VW-Fahrerin dabei einen 61-jährigen Mann aus Langgöns in einem Ford, der auf der Kolnhäuser Straße stadtauswärts unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligte verletzten sich dabei leicht und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 40.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Grünberg unter Tel. 06401/91430.