Nachtigall Foliendesign

Gießen: Offenbar schnell reagiert hat ein Standbesitzer nach einem Bargeld-Diebstahl auf dem Weihnachtsmarkt in der Plockstraße. Am Mittwoch gegen 18.10 Uhr öffnete ein zunächst Unbekannter eine Scheibe der Bude und griff umgehend in die Kasse. Der Besitzer hinderte den Dieb an der Flucht und hielt ihn bis zum Eintreffen einer Streife fest. Bei der Durchsuchung des 35-Jährigen fanden die Beamte das Bargeld und noch weitere Scheine, die vermutlich aus weiteren Diebstählen stammen könnten. Neben dem Geld stellten die Ordnungshüter auch noch eine geringe Menge an Haschisch sicher. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entließen sie den Tatverdächtigen wieder.