Nachtigall Foliendesign

Gießen: Dem Hinweis eines Zeugen ist es zu verdanken, dass ein mutmaßlicher Dieb am Dienstag, gegen 22.40 Uhr, in der Gießener Innenstadt festgenommen werden konnte. Der Zeuge hatte der Polizei mitgeteilt, dass sich eine Person an einem PKW zu schaffen machte. Als der Mann, der offenbar gerade etwas aus dem PKW entwendet hatte, den Zeugen sah, flüchtete er. Durch die gute Beschreibung konnte eine Streife im Zuge der Fahndung einen verdächtigen Mann festnehmen. Es stellte sich heraus, dass der 19 – Jährige offenbar als Täter in Frage kommt. Die Beamten fanden bei dem Asylbewerber aus Algerien Sachen, die offenbar kurz zuvor aus dem PKW in der Fichtestraße entwendet wurden. Auch stellten die Ermittler andere Gegenstände, die offenbar entwendet wurden, sicher. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.