Nachtigall Foliendesign

Gießen: Die Kriminalpolizei sucht nach einem Sexualdelikt von Sonntagfrüh in der Wingertshecke nach Zeugen. Ein 23-jährige Frau aus Gießen war gegen 04.00 Uhr zu Fuß unterwegs. Dabei kam ihr ein unbekannter Mann entgegen, welcher sie grüßte. Als sie in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses betrat, stand plötzlich der Unbekannte hinter ihr und drängte sie in das Gebäude. Er zog ihr den Rock und die Strumpfhose herunter und fasste sie mehrmals unsittlich an. Nachdem sie sich mehrere Minuten wehrte, konnte sie sich in eine Wohnung flüchten. Beschreibung des Tatverdächtigen: Der Mann ist zwischen Mitte 30 und Mitte 40 Jahre alt und etwa 175 bis 180 cm groß. Er hat eine normale Figur und dunkle Haare. Er sprach Deutsch mit Akzent.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.