Nachtigall Foliendesign

Lich: Eine 78 – Jährige hat am Donnerstagmitttag rechtzeitig erkannt, dass es sich bei einer Anruferin nicht um ihre Enkelin handelt. Vielmehr hatte sich eine Betrügerin bei der Frau telefonisch gemeldet und behauptet, dass sie ihre Enkelin sei und einen Unfall gehabt habe. Aufgrund des Unfalls benötige sie nun dringend 15.000 Euro. Die Seniorin schöpfte aber schnell verdacht und legte einfach auf.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.