Lich: Eine bislang Unbekannte befuhr am Donnerstag (07.April) gegen 07.55 Uhr die Paul-Gerhardt-Straße und beabsichtigte nach rechts in die Kolnhäuser Straße abzubiegen. Offenbar übersah die Unbekannte dabei einen 15-jährigen Radfahrer, der auf dem linken Gehweg der Kolnhäuser Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Die Unbekannte fuhr den Radfahrer an, so dass dieser stürzte und sich verletzte. Die Unbekannte hielt kurz an, erkundigte sich nach seinem Befinden und beabsichtigte ihr Fahrzeug zu wenden. Anschließend fuhr die Unbekannte davon, ohne ihren Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Kombi. Bei der Fahrerin handelt es sich um eine 20-30-jährige Frau mit schulterlangen Haaren. Wer kann Angaben zu dem Fahrzeug oder der Identität des Fahrers machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Grünberg unter Tel. 06401/91430.