Nachtigall Foliendesign

Aktuell sind Feuerwehr und Polizei wegen eines Verkehrsunfalles in Richtung Marburg auf der Bundesstraße 3 zwischen dem Gießener Nordkreuz und Staufenberg im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen kippte gegen 08.00 Uhr aus bislang unbekannten Gründen ein Transporter mit einem Anhänger um. Dabei verletzten sich zwei Personen, die anschließend in einem Rettungswagen behandelt werden müssen. Die Straße ist in Richtung Marburg teilweise gesperrt. Eine Rundfunkwarnmeldung informiert über die Sperrung. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich in Richtung Marburg weiträumig zu umfahren.